Herzlich willkommen auf der Homepage des Evangelischen Schuldekans in Biberach

Büro Schuldekan
Martin-Luther-Straße 8
88400 Biberach


Telefon: 07351-71099
Fax:       07351-71270
Mail: schuldekan.biberachdontospamme@gowaway.elk-wue.de

 

Öffnungszeiten:
Montag - Donnerstag 8:00 - 13:00 Uhr
oder nach telefonischer Vereinbarung

Die Stadtpfarrkirche - älteste Simultankirche in Deutschland

Heute können Sie auf unserer Homepage etwas zur Kirchengeschite der Stadtpfarrkirche erfahren und mit einer 360 Grad Innenansicht einen virtuellen Rundgang machen:

Kirchengeschichte

Simultaneum

Vernetzungstreffen Jugendarbeit und Schule

Die Schülerinnen- und Schülerarbeit im EJW bietet gemeinsam mit dem Pädagogisch-Theolgischen Zentrum (ptz) zwei- bis dreimal im Jahr eine Informations- und Begegnungs-Plattform für alle, die im Kooperationsbereich von Jugendarbeit und Schule aktiv sind. Neben Jugendreferenten sind Lehrkräfte, Schuldekane, Ehrenamtliche und weitere Interessierte eingeladen. Es gibt keine feste Mitgliedschaft im Vernetzungstreffen: Wer sich für das Vernetzungstreffen interessiert, kommt (nach vorheriger Anmeldung) dazu.

Termine Vernetzungstreffen:
Dienstag, 07.02.2017, 10.30 - 16.30 Uhr im ejw Stuttgart-Vaihingen
Donnerstag, 11.05.2017, 10.30 - 16.30 Uhr im ejw Stuttgart-Vaihingen
Exkursion nach Berlin (3tägig) vom 28. - 30. Juni 2017
Mittwoch, 18.10.2017, 10.30 - 16.30  n.n.

Reformationsjubiläum 2017

 

Hier finden Sie eine kompakte Übersicht zum Reformationsjbiläum im Kirchenbezirk Biberach.

 

Hier finden Sie das Themenheft zum Reformationsjubiläum 2017 "Gott neu vertrauen"

 

Hier kommen Sie auf folgende Homepage: Reformationsjubiläum in Württemberg. Inhalte sind dort z.B.:

  • eine Liste mit Referentinnen und Referenten
  • einen Veranstaltungskalender
  • einen Tipp des Monats mit Hinweisen auf Materialien
  • Informationen zu wichtigen Projekten
  • Materialien zu den Themenjahren der Lutherdekade der EKD
  • viele interessante Links

Die Lage von Flüchtlingen bei uns - ein wichtiges Thema für die Schule!

Das Thema Asyl wird uns im kommenden Schuljahr weiter beschäftigen! Über unsere Homepage wollen wir Sie über aktuelle Entwicklungen auf dem Laufenden halten. Das Schülermentorenprojekt vom Evangelischen Jugendwerk in Württemberg will sich verstärkt um junge Flüchtlinge und deren Integration kümmern. Hierzu sollen Bausteine für die Ausbildung von Flüchtlingsschülermentoren erstellt werden.  

Herr Held möchte mit dem beauftragten Pfarrer für Asyl- und Flüchtlingsfragen, Herrn Ströhle, ein kleines Projekt starten und die Lage von einzelnen Personen in Biberach und Umgebung dokumentieren (Interviews, Film,....). Dieses Material kann dann in Schulen eingesetzt werden.  Haben Sie Lust mitzumachen? Melden Sie sich in unserem Büro!

Gutes Material zum Thema Flüchtlinge vom Kirchenradio

Im Downloadbereich finden Sie einen Unterrichtsvorschlag  für die Sekundarstufe.

 (Grundlage ist die Asyldebatte in Biberach vom 13.2.2015 mit Frau Alger / Sozialdezernentin im Landkreis Biberach, Herr Kopp / Pro Asyl und Herr Gall / Innenminister BW).

directions_bike Weltreise für einen guten Zweck

 

Imke Frodermann und Ralf Lang von der Matthias-Erzberger- bzw. von der Gebhard-Müller-Schule unterrichten beide Religion.

Sie starten am 31. Juli zu einer zweijährigen Weltumrundung (circa 35 000 Kilometer) mit dem Rad.

Sie wollen damit auf ihr Projekt in Indien, der Kerala-Bhakar-Schule hinweisen.

Eine Etappe führt die beiden zu "ihrer" Schule für die sie seit dem Jahr 2014 Geld sammeln.

 

 

Weitere Informationen erhalten sie hier:

 

http://www.von-hier-nach-da.de/ 

 

 Wir wünschen Gottes Schutz und Segen für die Reise!

 

Hinweis auf Koffer mit Unterrichtsmaterialien in unserer Bibliothek

Islamkoffer
Judentumskoffer
Tower of Power (Material für Soziales Lernen - "Turmstapeln")
Blindenkoffer

Hilfe auf einen klick....

...für Schülerinnen und Schüler!

mehr

Veranstaltungen

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Prediger, Brückenbauer, Freund

    Als einen „Prediger, der aus der Fülle der biblischen Botschaft lebte und schöpfte“, würdigte der württembergische Landesbischof Frank Otfried July seinen verstorbenen Vorgänger Altlandesbischof Theo Sorg in seiner Predigt beim Trauergottesdienst am Freitag, 24. März, in der Stuttgarter Stiftskirche.

    mehr

  • Nicht sofort drankommen

    Zeit ist kostbar, Zeit ist Geld. Mit der Fastenaktion „Augenblick mal! Sieben Wochen ohne Sofort“ ruft die evangelische Kirche zur Entschleunigung auf und regt zum Nachdenken an. Der Tänzer, Choreograph, Musiker Eric Gauthier macht sich Gedanken über das Thema der vierten Fastenwoche „Nicht sofort drankommen“.

    mehr

  • Zwischen Afghanistan, Angst und Anfeindung

    Der 21. März ist der Internationale Tag gegen Rassismus. Aber wie steht es in Stuttgart um die Fremdenfreundlichkeit? Asylpfarrer Joachim Schlecht, Leiter des Arbeitskreis Asyl wünscht sich mehr Toleranz gegenüber Flüchtlingen.

    mehr