Herzlich willkommen auf der Homepage des Evangelischen Schuldekans in Biberach

Büro Schuldekan
Martin-Luther-Straße 8
88400 Biberach


Telefon: 07351-71099
Fax:       07351-71270
Mail: schuldekan.biberachdontospamme@gowaway.elk-wue.de

 

Öffnungszeiten:
Montag - Donnerstag 8:00 - 13:00 Uhr
oder nach telefonischer Vereinbarung

Die Jahreslosung 2017 in der Grundschule Klassenstufe 3/4

 Eine Idee von Damaris Knapp aus dem PTZ in Stuttgart-Birkach

 

"Ich schenke euch ein neues Herz

und lege einen neuen Geist in euch."

(Ezechiel 35,26)

 

 

 

Bildungsmesse Didacta vom 14. - 18. Februar 2017 in Stuttgart

Kirche auf der didacta 2017

Ein gemeinsames Projekt der Evangelischen Landeskirchen und Katholischen (Erz-)Diözesen in Baden-Württemberg

 

Hier finden Sie den Programmflyer!

Vernetzungstreffen Jugendarbeit und Schule

Die Schülerinnen- und Schülerarbeit im EJW bietet gemeinsam mit dem Pädagogisch-Theolgischen Zentrum (ptz) zwei- bis dreimal im Jahr eine Informations- und Begegnungs-Plattform für alle, die im Kooperationsbereich von Jugendarbeit und Schule aktiv sind. Neben Jugendreferenten sind Lehrkräfte, Schuldekane, Ehrenamtliche und weitere Interessierte eingeladen. Es gibt keine feste Mitgliedschaft im Vernetzungstreffen: Wer sich für das Vernetzungstreffen interessiert, kommt (nach vorheriger Anmeldung) dazu.

Termine Vernetzungstreffen:
Dienstag, 07.02.2017, 10.30 - 16.30 Uhr im ejw Stuttgart-Vaihingen
Donnerstag, 11.05.2017, 10.30 - 16.30 Uhr im ejw Stuttgart-Vaihingen
Exkursion nach Berlin (3tägig) vom 28. - 30. Juni 2017
Mittwoch, 18.10.2017, 10.30 - 16.30  n.n.

Nachholtermin "Die dunkle Seite der Biblischen Botschaft" am Mittwoch, den 22.02.2017

Wir werden im Unterricht und darüber hinaus immer wieder mit schwierigen theologischen Fragen konfrontiert: "Wie ist das mit Hölle und Teufel?" - "Gibt es ein Gericht Gottes?" - "Warum lässt Gott das zu? Zu allen Zeiten mussten sich Menschen diesen Problemen stellen. Professor Zimmer will Hilfestellungen für den Umgang mit solchen Fragestellungen geben.

 

Martin-Luther-Gemeindehaus
Waldseerstr. 20, 88400 Biberach

14:30 - 17:00 Uhr

Reformationsjubiläum 2017

 

Hier finden Sie eine kompakte Übersicht zum Reformationsjbiläum im Kirchenbezirk Biberach.

 

Hier finden Sie das Themenheft zum Reformationsjubiläum 2017 "Gott neu vertrauen"

 

Hier kommen Sie auf folgende Homepage: Reformationsjubiläum in Württemberg. Inhalte sind dort z.B.:

  • eine Liste mit Referentinnen und Referenten
  • einen Veranstaltungskalender
  • einen Tipp des Monats mit Hinweisen auf Materialien
  • Informationen zu wichtigen Projekten
  • Materialien zu den Themenjahren der Lutherdekade der EKD
  • viele interessante Links

Fotowettbewerb: "Luther geht auf Reisen"

Hol dir einen "Playmobil-Luther" und schick diesen in die Welt hinaus!

Hier geht's zum Flyer

Die Lage von Flüchtlingen bei uns - ein wichtiges Thema für die Schule!

Das Thema Asyl wird uns im kommenden Schuljahr weiter beschäftigen! Über unsere Homepage wollen wir Sie über aktuelle Entwicklungen auf dem Laufenden halten. Das Schülermentorenprojekt vom Evangelischen Jugendwerk in Württemberg will sich verstärkt um junge Flüchtlinge und deren Integration kümmern. Hierzu sollen Bausteine für die Ausbildung von Flüchtlingsschülermentoren erstellt werden.  

Herr Held möchte mit dem beauftragten Pfarrer für Asyl- und Flüchtlingsfragen, Herrn Ströhle, ein kleines Projekt starten und die Lage von einzelnen Personen in Biberach und Umgebung dokumentieren (Interviews, Film,....). Dieses Material kann dann in Schulen eingesetzt werden.  Haben Sie Lust mitzumachen? Melden Sie sich in unserem Büro!

Gutes Material zum Thema Flüchtlinge vom Kirchenradio

Im Downloadbereich finden Sie einen Unterrichtsvorschlag  für die Sekundarstufe.

 (Grundlage ist die Asyldebatte in Biberach vom 13.2.2015 mit Frau Alger / Sozialdezernentin im Landkreis Biberach, Herr Kopp / Pro Asyl und Herr Gall / Innenminister BW).

directions_bike Weltreise für einen guten Zweck

 

Imke Frodermann und Ralf Lang von der Matthias-Erzberger- bzw. von der Gebhard-Müller-Schule unterrichten beide Religion.

Sie starten am 31. Juli zu einer zweijährigen Weltumrundung (circa 35 000 Kilometer) mit dem Rad.

Sie wollen damit auf ihr Projekt in Indien, der Kerala-Bhakar-Schule hinweisen.

Eine Etappe führt die beiden zu "ihrer" Schule für die sie seit dem Jahr 2014 Geld sammeln.

 

 

Weitere Informationen erhalten sie hier:

 

http://www.von-hier-nach-da.de/ 

 

 Wir wünschen Gottes Schutz und Segen für die Reise!

 

Hinweis auf Koffer mit Unterrichtsmaterialien in unserer Bibliothek

Islamkoffer
Judentumskoffer
Tower of Power (Material für Soziales Lernen - "Turmstapeln")
Blindenkoffer

Hilfe auf einen klick....

...für Schülerinnen und Schüler!

mehr

Veranstaltungen

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • „Pilgern ist ein biografisches Programm“

    Unter dem Motto „Was bewegt und was erwarten Menschen im Urlaub?“ haben die beiden großen Kirchen in Württemberg auf der Messe Stuttgart das Pilgern in den Blick genommen. Beim gemeinsamen Empfang aus Anlass der Tourismusmesse CMT betonten sie am 19. Januar die besondere Bedeutung des Pilgerns für den Menschen.

    mehr

  • Online-Bibel verbreitet sich rasant

    Die neue Lutherbibel auf dem Smartphone oder dem Tablet verbreitet sich rasant: Das Mitte Oktober veröffentlichte kostenlose Programm wurde schon über 100.000 Mal heruntergeladen, teilte die Deutsche Bibelgesellschaft mit.

    mehr

  • Luther: Einer mit Ecken und Kanten

    Am 21. und 22. Januar 2017 kommt das Pop-Oratorium Luther nach Stuttgart. Mit dabei: Fast 2.500 Sängerinnen und Sänger aus ganz Baden-Württemberg. Wir waren bei den letzten Proben des Mega-Chors dabei. Außerdem hat Matthias Huttner mit Dieter Falk, dem Produzenten des Stücks, gesprochen.

    mehr