Religionspädagogische Forbildungen 2018/19 (1. Halbjahr)

Menschen stärken    -   theologisch denken   -    methodisch-didaktisch handeln

 

Unser neues Fortbildungsprogramm für das erste Schulhalbjahr 2018/19

Hier geht's zur Online-Anmeldung 

 
Fortbildungen BC RV UL 1. Schulhalbjahr 2018/2019 (Bitte melden Sie sich an !)

MI. 10.10.2018 Herzseher werden

Mi. 17.10.2018 Arbeiten im RU

Do. 25.10.2018 Religionspäd. Tag an GS

Mi. 07.11.2018 Lernanlass Lebenswelt

Mi. 14.11.2018 Willi wills wissen

Mi. 21.11.2018 Durch das Kirchenjahr

Mi. 28.11.2018 Besuch Krippenmuseum

Do. 29.11.2018 Marias Kind - ein neuer Anfang

Mi. 05.12.2018 Der Stern von Bethlehem

Mi. 16.01.2018 Bibeltexte im RU

Mi. 16.01.2018 Was macht den RU attraktiv? Vorstellung: Schulbuch "Einfach Leben"

Mi. 23.01.2018 Die 10 Gebote

 

 


Hier geht's zur Online-Anmeldung 
  

Fortbildungen im Bezirk Ravensburg

Wenn Sie sich für Fortbildungen im Raum Ravensburg interessieren, folgen Sie dem Link.

Bibeltexte im Religionsunterricht

Manchmal ist es gar nicht so einfach mit der Bibel. Es gibt viele Texte, zu denen fällt der Zugang leicht und sofort ist klar, wie man sie im Unterricht einsetzen kann. Andere wirken sperrig oder gar widersprüchlich. Manchmal wird auch auf den ersten Blick die Lebensrelevanz für die Schülerinnen und Schüler nicht deutlich.  Und dann stellt sich die Frage: wie soll ich mit meinen Kindern dazu im Religionsunterricht arbeiten?

An diesem Nachmittag bieten wir Ihnen verschiedene Methoden zur Exegese, überlegen gemeinsam Möglichkeiten der Umsetzung im Religionsunterricht und schauen uns gemeinsam einige „schwierige“ Geschichten aus dem Bildungsplan der Grundschule an.

 

Mittwoch
16.01.2019

14:30 – 17:00 Uhr

Evangelische Medienstelle im Haus der Begegnung
Grüner Hof 7
89073 Ulm

Bitte eine Bibel mitbringen.

 

ZIELGRUPPE
Lehrkräfte in der GS

REFERENTEN:
Thomas Holm, Schuldekan, Ulm
Frauke Liebenehm, Studienleiterin, Ulm

ANMELDUNG bis 11.01.2019     Amtliche Fortbildung

 

 

 

 

Was macht den Religionsunterricht attraktiv? Kompetenzorientiert und kreativ Religion unterrichten mit "Einfach leben"

 

 

Das Unterrichten soll nach dem neuen Lehrplan nicht mehr nur die Inhalte und die Wissensvermittlung in den Mittelpunkt stellen, sondern auch die Lebenswelt und die Möglichkeiten unserer Schülerinnen und Schüler in den Blick nehmen. Dafür bietet unser neues Schulbuch „Einfach Leben“ ideale Hilfen.
Im Mittelpunkt der Fortbildung stehen folgende Fragen:

·         Was macht den Religionsunterricht (mit Buch) attraktiv?

·         Welche Einsatzmöglichkeiten bieten sich an?

·         Wie kann ich Buchelemente „ohne Buch“ in den Unterricht einbauen?

·         Erleben „alte“ Methoden eine Renaissance?

Wie entsteht überhaupt ein Religionsschulbuch?

Mittwoch, 16.01.2019

14:30 - 17:00 Uhr

Realschule Weingarten
Brechenmacherstr. 21
88250 Weingarten

Bitte mitbringen:

Wenn vorhanden: Die Bände „ Einfach Leben 1 und 2

 

ZIELGRUPPE
Lehrkräfte in der SEK 1

REFERENTEN:
Reinhard Schlereth

Schulleiter an der Maximilian-Kolbe-Mittelschule in Rimpar.

Mitherausgeber von „Einfach Leben“.

ANMELDUNG bis 07.01.2019
      Amtliche Fortbildung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unsere 10 Gebote

Die Kinderfilmreihe „Unsere 10 Gebote“ bietet wertvolle Einstiege und Impulse .Wir stellen Ihnen die DVD und das Unterrichtsmaterial dazu vor und sichten noch weitere Bücher und Medien zu den Geboten. Gemeinsam erarbeiten wir Einsatzmöglichkeiten auf dem Hintergrund der Bildungspläne und im Kindergottesdienst.

 

Mittwoch, 23.01.2019

14:30 – 17:00 Uhr

Evangelische Medienstelle im Haus der Begegnung
Grüner Hof 7
89073 Ulm

 

ZIELGRUPPE
Lehrkräfte aus der Grundschule
Mitarbeitende im Kindergottesdienst

REFERENTINNEN:
Bärbel Baumgart-Siehler,
Frauke Liebenehm

ANMELDUNG bis 16.01.2019        Amtliche Fortbildung

 

 

 

 

ANMELDUNG

Hier geht's zur Online-Anmeldung

 

Bitte melden Sie sich eine Woche vor Fortbildungsbeginn an! Es erfolgt keine Anmeldebestätigung!

 

 Unsere Adresse:

Büro des Schuldekans
Martin-Luther-Str. 8
88400 Biberach

Fon 07351-71099      Fax 07351-71270

Mail Schuldekan.Biberachdontospamme@gowaway.elk-wue.de